Startseite

Podcast - Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?
Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung
Podcast: Zukunft der Eurozone - mit Joscha Abels
Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen
Podcast: Frankreich vor der Parlamentswahl
In unserem neuesten Podcast beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Thema Wahlen. Diesmal geht es um die anstehenden Parlamentswahlen in Frankreich. Nach der Wahl zum Präsidenten
Podcast: Großbritannien vor der Snap-Election
Großbritannien befindet sich vor einer "Snap-Election". Anfang Mai wurde das britische Unterhaus auf Vorschlag von Primierministerin Theresa May vorzeitig aufgelöst. Am 8.
Oktober 17, 2017
Brexit Modell Norwegen

Der Saisontrend: Brexit norwegischer Art?

Der Brexit scheint unausweichlich. Doch wenn die britische Premierministerin Theresa May sagt: „Brexit means Brexit“ stellt man sich natürlich die Frage: „Brexit means Brexit, means what?“. Ein Szenario, in der Frage nach den künftigen Beziehungen zwischen EU und UK immer wieder diskutiert wird, ist das Modell Norwegen. Doch was ist damit gemeint und lässt es sich so einfach auf Großbritannien übertragen?
Oktober 13, 2017
Europäische Staatsanwaltschaft

Die Europäische Staatsanwaltschaft

Die Europäischen Union ist ein Binnenmarkt, ein globaler Akteur in der Weltpolitik sowie ein Raum der Sicherheit, der Freiheit und des Rechts. Zum letzten Punkt gehört vor allem die Zusammenarbeit der europäischen Staaten im Justiz- und Polizeibereich. Am Donnerstag (5.10.2017) hat das Europäische Parlament mit dem Beschluss zur Einführung einer europäischen Staatsanwaltschaft diese Zusammenarbeit auf die nächste Stufe gestellt.
Oktober 9, 2017

„Welche Krise muss die EU am dringendsten angehen?“ – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn im Kurzinterview

Brexit, Trump und Rechtspopulismus in Europa. Zurzeit sieht sich die Europäischen Union mit zahlreichen „Krisen“ konfrontiert. Welche dieser Krisen müsste die EU jetzt am dringendsten Angehen? Welche außenpolitische Rolle spielt die EU auf internationaler und globaler Ebene? Diese Fragen konnten vor Jean Asselborn, dem amtierenden Außenminister von Luxembrug, in einem spontanen Kurzinterview stellen.
Oktober 5, 2017
Europa nach der Bundestagswahl

Podcast – Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?

Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung unter der alten Bundeskanzlerin als auch für die Rolle, die eine solche Bundesregierung zukünftig in Europa spielen könnte.
September 20, 2017

„Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, Flagge zu zeigen“- Interview mit MdEP Terry Reintke (Grüne)

Wir haben im sonnigem Brüssel die zweitjüngste Abgeordnete im Europäischen Parlament getroffen. Wir sprachen mit Terry Reintke über ihre politische Arbeit, über die Stellung des Europäischen Parlamentes und über die Lieblingskneipen der grünen Politiker*innen in Straßburg.
September 13, 2017

Rede zur Lage der Union: Wen junckerts?

Bei Juncker hat es heute sehr lange gedauert bis er zum Punkt gekommen ist, aber dann wurde es richtig spannend. Gegenüber Polen und Ungarn wurde eine Mahnung und Einladung zugleich ausgesprochen, es wurde eine Eurozone mit französischer Symbol- und deutscher Realpolitik aufgemalt und es wurde gezeigt, wie Europa demokratischer werden kann. Was am Ende von all diesen Ideen übrig bleibt, ist aber nicht klar. 
September 8, 2017
AfD

Eine Hommage an die Nationalstaatlichkeit: Das Wahlprogramm der AfD

Schießbefehle an deutschen Grenzen, die Abschaffung des Wahlrechts für Rentner und Arbeitslose, das Holocaust-Mahnmal ein „Mahnmal der Schande“ – seit der Gründung der AfD provoziert und polarisiert die Partei bundesweit. Viele Aussagen und Reden von Parteiverantwortlichen sind scharf kritisiert worden. Die Partei selbst fühlt sich daraufhin oftmals falsch beurteilt. Nun nehmen wir sie beim geschriebenen Wort und schauen im Bundeswahlprogramm nach: Was fordert die AfD? Aber vor allem: Ist die Alternative für Deutschland auch eine Alternative für Europa?
September 7, 2017

Europa und die FDP – Bist Du ein Belieber?

Mit der FDP ist es ein wenig wie mit Justin Bieber: Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. Für Zwischentöne bleibt wenig Raum. Umso wichtiger, dass man sich intensiv mit dem Wahlprogramm der FDP beschäftigt, insbesondere mit dem spannenden Teil zu Europa. Denn genau wie das künstlerische Werk des kanadischen Superstars besitzt das Europaprogramm der FDP starke und schwache Passagen.