Umweltpolitik

Podcast: Frankreich vor der Parlamentswahl
In unserem neuesten Podcast beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Thema Wahlen. Diesmal geht es um die anstehenden Parlamentswahlen in Frankreich. Nach der Wahl zum Präsidenten
Podcast: Zukunft der Eurozone - mit Joscha Abels
Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen
Podcast - Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?
Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung
Podcast - Der Katalonienkonflikt und die Rolle der EU
Seiten Monaten spitzt sich der Konflikt um eine mögliche Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien. In unserem Podcast diskutieren wir die Ursprünge des Konfliktes, 
September 5, 2017
Gruene

Back to the roots: Das Wahlprogramm der Grünen im Europacheck

„Zukunft wird aus Mut gemacht“ – So beginnen Bündnis90/Die Grünen ihr 248 Seiten starkes Bundestagswahlprogramm. Zum Vergleich: Die FDP fährt mit 163 Seiten die zweitdickste Wahllektüre auf. Und ja, den Wahlkampfslogan der Grünen hat man im wahrsten Sinne des Wortes schon mal gehört. Nena, Jan Delay & Co. werden es den Bundesgrünen nachsehen. So innovativ Nenas Lyrics wirken, so muss man sich fragen, wie mutig sind die Grünen wirklich? Und was bedeutet ihr Programm für Europa?
März 28, 2017

Der Emissionshandel in der EU und warum er nicht funktioniert

Das Emissionshandelssystem der EU bildet das „Herz“ der EU-Klimapolitik. Dennoch kann dieses Instrument nun seit mehreren Jahren seiner Rolle nicht gerecht werden. Wie der Emissionshandel in der Theorie funktionieren sollte, wieso er praktisch jedoch Lücken aufweist und welche potentiellen Lösungsansätze es gibt, behandelt der folgende Beitrag.