Trump

Podcast: Die Wahlen in Italien
Am 4. März finden in Italien vorgezogene Parlamentswahlen statt. Für Europa könnte dies die wichtigste und spannendste nationale Wahl im Jahr 2018 werden. Welche Parteien stehen zur Wahl,
Podcast: Ein neuer Aufbruch für Europa? Die Europapolitik im Groko-Koalitionsvertrag
Groko oder NoGroko? Das ist hier die Frage beim SPD-Mitgliedervotum am 4. März zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Dieser
Podcast - Umbruch im italienischen Parteiensystem: Was bedeutet der Ausgang der Wahl für Italien und Europa?
Italien hat gewählt und das Ergebnis ist nicht weniger als eine Zeitenwende im italienischen Parteiensystem.
Podcast: Neuer Schub für den deutsch-französischen Motor? Merkels Antwort auf Macrons Reformpläne...
In seiner lang erwarteten Rede an der Pariser Universität Sorbonne legte der französische Staatspräsident am 26. September
August 17, 2018

Podcast: Es ist kompliziert – Das transatlantische Verhältnis zwischen den USA und der EU in Zeiten von Donald Trump

Einst waren die transatlantischen Verhältnisse ein wichtiger Grundstein für die europäische Integration. Der jetzige Präsident bezeichnet die EU dagegen jüngst die EU als Feind. Wir haben mit Professorin Dr. Joyce Mushaben über den derzeitigen Stand und die Zukunft der USA-EU Beziehungen gesprochen.
November 24, 2017
PESCO

Durch PESCO Europa stärken

Am Morgen des 13. November 2017 unterzeichneten in Brüssel 23 der EU-Mitgliedsstaaten eine vertragliche Grundlage für eine europäische Verteidigungsunion. Die Erklärung zu einer „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“ (SSZ), auf Englisch PESCO genannt, kann als historisches Dokument nach jahrzehntelangen Versuchen einer verstärkten militärischen Zusammenarbeit betrachtet werden.
November 8, 2017
Sebastian Kurz Der Disneyprinz aus dem Alpendorf

Der Disneyprinz aus dem Alpendorf

Der Disneyprinz aus dem Alpendorf: Pop, Politik und Instagram – oder, wie Sebastian Kurz und die neuen Alphamänner die Wähler verführen.
Oktober 9, 2017

“Welche Krise muss die EU am dringendsten angehen?” – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn im Kurzinterview

Brexit, Trump und Rechtspopulismus in Europa. Zurzeit sieht sich die Europäischen Union mit zahlreichen “Krisen” konfrontiert. Welche dieser Krisen müsste die EU jetzt am dringendsten Angehen? Welche außenpolitische Rolle spielt die EU auf internationaler und globaler Ebene? Diese Fragen konnten vor Jean Asselborn, dem amtierenden Außenminister von Luxembrug, in einem spontanen Kurzinterview stellen.