SPD

Podcast - Umbruch im italienischen Parteiensystem: Was bedeutet der Ausgang der Wahl für Italien und Europa?
Italien hat gewählt und das Ergebnis ist nicht weniger als eine Zeitenwende im italienischen Parteiensystem.
Podcast: Neuer Schub für den deutsch-französischen Motor? Merkels Antwort auf Macrons Reformpläne...
In seiner lang erwarteten Rede an der Pariser Universität Sorbonne legte der französische Staatspräsident am 26. September
Podcast: Es ist kompliziert - Das transatlantische Verhältnis zwischen den USA und der EU in Zeiten von Donald Trump
Einst waren die transatlantischen Verhältnisse ein wichtiger Grundstein für die europäische Integration.
Podcast: Manfred Weber und andere Spitzenkandidaten - Startschuss für die Europawahl 2019
Manfred Weber hat seine Kandidatur für das Amt des Kommissionspräsidenten bekannt gegeben. Mit dieser Ankündigung startet langsam
Februar 28, 2018
Europa im Koalitionsvertrag der GroKo

Podcast: Ein neuer Aufbruch für Europa? Die Europapolitik im Groko-Koalitionsvertrag

Groko oder NoGroko? Das ist hier die Frage beim SPD-Mitgliedervotum am 4. März zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Dieser wurde in den letzten Wochen kontrovers diskutiert. Der hohe Stellenwert, den “Europa” sowohl im Sondierungspapier als auch im Koalitionsvetrag bekommen hat, wurde zunächst von vielen proeuropäischen Organisationen äußerst positiv aufgenommen. Doch was steht wirklich  an Substanz dahinter?
Dezember 16, 2017
Martin Schulz

Schulz und die Vereinigten Staaten von Europa. Der radikale Pro-Europäer auf dem Prüfstand

Auf dem am 09.12.17 zu Ende gegangenen Bundesparteitag der SPD hat Martin Schulz groß aufgeschlagen. Bis 2025 sollen die Vereinigten Staaten von Europa stehen. Aber was steckt wirklich hinter seinen Ideen, wie viel Macron steckt da drin und kommen diese Forderungen zum richtigen Zeitpunkt?
Oktober 5, 2017
Europa nach der Bundestagswahl

Podcast – Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?

Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung unter der alten Bundeskanzlerin als auch für die Rolle, die eine solche Bundesregierung zukünftig in Europa spielen könnte.
August 31, 2017
Martin Schulz (SPD)

»Natürlich eine Alternative zur Union« – Europa im Wahlprogramm der SPD

»Hubertus Heil wird den Wahlkampf zuspitzen und natürlich werden wir eine Alternative zur Union präsentieren. Wir sagen klar: Wir wollen Europa als Gegenentwurf zu Donald Trump.«, so Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsvorsitzender. Wie dieser Gegenentwurf aussieht, lässt sich aus dem insgesamt 116-seitigem Wahlprogramm der Sozialdemokraten lesen.
August 30, 2017
Ein Dialog über Europa

Ein Dialog über Europa: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Im Superwahljahr 2017 scheint die Bundestagswahl eine eher geringere Bedeutung zu besitzen. Schließlich sind sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz dem pro-europäischen Spektrum zuzuordnen. Doch auch wenn die Frauke Petry vermutlich nicht die nächste Bundeskanzlerin wird, so ist die Wahl trotzdem richtungsweisend für die Stellung Deutschlands in Europa.
Juli 19, 2017

Europäische Steueroasen wegen zu wenig Europa – Interview mit MdEP Peter Simon

Wir sprachen  vor einigen Wochen mit dem sozialdemokratischen Europaabgeordneten Peter Simon. Bei unserem Gespräch in Reutlingen ging es um einige seiner Lieblingsthemen: Regionalpolitik in der EU, eine gerechte Steuerpolitik und Freihandel.