Rechtspopulismus

Podcast: Frankreich vor der Parlamentswahl
In unserem neuesten Podcast beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Thema Wahlen. Diesmal geht es um die anstehenden Parlamentswahlen in Frankreich. Nach der Wahl zum Präsidenten
Podcast: Zukunft der Eurozone - mit Joscha Abels
Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen
Podcast - Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?
Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung
Podcast - Der Katalonienkonflikt und die Rolle der EU
Seiten Monaten spitzt sich der Konflikt um eine mögliche Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien. In unserem Podcast diskutieren wir die Ursprünge des Konfliktes, 
November 2, 2017

Pressefreiheit, Populismus und die EU – Interview mit Florian Eder (Redakteur bei POLITICO)

Wir waren zu Gast im Redaktionsbüro von POLITICO Europe in Brüssel und durften uns mit dem leitenden Redakteur Florian Eder unterhalten. Wir haben uns über seinen morgenlichen Newsletter, Pressefreiheit und die Rolle der EU sowie das Zusammenspiel von Medien und Populismus unterhalten.
Oktober 19, 2017

Wahlen in der Tschechischen Republik – Ein weiteres Land steht auf der Kippe?

Die Tschechen wählen am 20. & 21. Oktober ein neues Parlament. Folgend soll ausgeführt werden, warum diese Wahlen von großer Bedeutung sind für Europa und wieso das direkte Nachbarland einer der stärksten Länder in der EU, so sehr vom Gegenteil überzeugt ist. Die Situation in Tschechien vor der Wahl ist recht klar, jedoch beinhalten alle Prognosen einen Regierungswechsel hin zu einer anti-Europäischen Partei.
Oktober 9, 2017

“Welche Krise muss die EU am dringendsten angehen?” – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn im Kurzinterview

Brexit, Trump und Rechtspopulismus in Europa. Zurzeit sieht sich die Europäischen Union mit zahlreichen “Krisen” konfrontiert. Welche dieser Krisen müsste die EU jetzt am dringendsten Angehen? Welche außenpolitische Rolle spielt die EU auf internationaler und globaler Ebene? Diese Fragen konnten vor Jean Asselborn, dem amtierenden Außenminister von Luxembrug, in einem spontanen Kurzinterview stellen.
September 8, 2017
AfD

Eine Hommage an die Nationalstaatlichkeit: Das Wahlprogramm der AfD

Schießbefehle an deutschen Grenzen, die Abschaffung des Wahlrechts für Rentner und Arbeitslose, das Holocaust-Mahnmal ein „Mahnmal der Schande“ – seit der Gründung der AfD provoziert und polarisiert die Partei bundesweit. Viele Aussagen und Reden von Parteiverantwortlichen sind scharf kritisiert worden. Die Partei selbst fühlt sich daraufhin oftmals falsch beurteilt. Nun nehmen wir sie beim geschriebenen Wort und schauen im Bundeswahlprogramm nach: Was fordert die AfD? Aber vor allem: Ist die Alternative für Deutschland auch eine Alternative für Europa?
März 17, 2017
Pulse of Europe

Pulse of Europe: Europas Bürger erheben sich

Sie mobilisieren sich in Frankfurt, Dresden, Lissabon oder Paris, um für etwas auf die Straße zu gehen, nicht um gegen etwas zu demonstrieren. Sie erheben ihre Stimme für Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Toleranz und die Achtung der Menschenwürde. Alles in allem: für die Rechte und Freiheiten der Europäischen Union. Die Europa-Befürworter der Bürgerbewegung Pulse of Europe wollen die Straßen und Plätze nicht länger den Rechtspopulisten überlassen.