Martin Schulz

Podcast: Frankreich vor der Parlamentswahl
In unserem neuesten Podcast beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Thema Wahlen. Diesmal geht es um die anstehenden Parlamentswahlen in Frankreich. Nach der Wahl zum Präsidenten
Podcast: Zukunft der Eurozone - mit Joscha Abels
Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen
Podcast - Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?
Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung
Podcast - Der Katalonienkonflikt und die Rolle der EU
Seiten Monaten spitzt sich der Konflikt um eine mögliche Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien. In unserem Podcast diskutieren wir die Ursprünge des Konfliktes, 
Oktober 5, 2017
Europa nach der Bundestagswahl

Podcast – Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?

Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung unter der alten Bundeskanzlerin als auch für die Rolle, die eine solche Bundesregierung zukünftig in Europa spielen könnte.
September 4, 2017

TV-Duell: Und was ist mit Europa?

Wie immer nach Kanzlerduellen in Deutschland wurde gestern viel über den vermeintlichen Sieger spekuliert und Kritik an den Moderatoren geübt. Bei aller Nachbesprechung wurde aber vor allem eines deutlich: die wichtigen Fragen der europäischen Zukunft wurden nicht besprochen. Bei Twitter etablierte sich der Hashtag #fragendienoch fehlen. Uns hat vor allem die Frage nach der Zukunft Europas gefehlt.
August 31, 2017
Martin Schulz Europa

»Natürlich eine Alternative zur Union« – Europa im Wahlprogramm der SPD

»Hubertus Heil wird den Wahlkampf zuspitzen und natürlich werden wir eine Alternative zur Union präsentieren. Wir sagen klar: Wir wollen Europa als Gegenentwurf zu Donald Trump.«, so Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsvorsitzender. Wie dieser Gegenentwurf aussieht, lässt sich aus dem insgesamt 116-seitigem Wahlprogramm der Sozialdemokraten lesen.
August 30, 2017
Bundestag

Ein Dialog über Europa: Wenn nicht jetzt wann dann?

Im Superwahljahr 2017 scheint die Bundestagswahl eine eher geringere Bedeutung zu besitzen. Schließlich sind sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz dem pro-europäischen Spektrum zuzuordnen. Doch auch wenn die Frauke Petry vermutlich nicht die nächste Bundeskanzlerin wird, so ist die Wahl trotzdem richtungsweisend für die Stellung Deutschlands in Europa.
März 6, 2017
Europa ist wieder sexy

Europa ist wieder sexy

In Europa passiert gerade etwas Erstaunliches: Bürgerbewegungen, die für ein starkes und geeintes Europa demonstrieren, sprießen aus dem Boden, der Vormarsch der Rechtspopulisten scheint auf einmal aufhaltbar zu sein und in Frankreich gibt mit Macron ein Favorit für die Präsidentschaftswahl ganz offen zu: „J’aime l’Europe – Ich liebe Europa.“ Und nun scheint die neue Europhorie in Frankreich auch die regierenden Sozialisten angesteckt zu haben.
Dezember 27, 2016
Sprungbrett Europa - Martin Schulz

Sprungbrett Europa – Martin Schulz und die neue Attraktivität der EU

Ist der Wechsel des Martin Schulz in die Bundespolitik der erste Vorbote einer Zeitenwende, in der die EU nicht länger ein reines Abstellgleis für nationale Politiker ist, sondern stattdessen als Karrieresprungbrett dient? Und ist der Fall darüber hinaus ein Anzeichen für eine gestiegene Attraktivität der europäischen Ebene generell?