Binnenmarkt

Podcast: Die Wahlen in Italien
Am 4. März finden in Italien vorgezogene Parlamentswahlen statt. Für Europa könnte dies die wichtigste und spannendste nationale Wahl im Jahr 2018 werden. Welche Parteien stehen zur Wahl,
Podcast: Ein neuer Aufbruch für Europa? Die Europapolitik im Groko-Koalitionsvertrag
Groko oder NoGroko? Das ist hier die Frage beim SPD-Mitgliedervotum am 4. März zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Dieser
Podcast - Umbruch im italienischen Parteiensystem: Was bedeutet der Ausgang der Wahl für Italien und Europa?
Italien hat gewählt und das Ergebnis ist nicht weniger als eine Zeitenwende im italienischen Parteiensystem.
Podcast: Neuer Schub für den deutsch-französischen Motor? Merkels Antwort auf Macrons Reformpläne...
In seiner lang erwarteten Rede an der Pariser Universität Sorbonne legte der französische Staatspräsident am 26. September
Oktober 17, 2017
Brexit Modell Norwegen

Der Saisontrend: Brexit norwegischer Art?

Der Brexit scheint unausweichlich. Doch wenn die britische Premierministerin Theresa May sagt: „Brexit means Brexit“ stellt man sich natürlich die Frage: „Brexit means Brexit, means what?“. Ein Szenario, dass in der Frage nach den künftigen Beziehungen zwischen EU und UK immer wieder diskutiert wird, ist das Modell Norwegen. Doch was ist damit gemeint und lässt es sich so einfach auf Großbritannien übertragen?
August 10, 2017

Wie sozial ist Europa?

Die Europäische Union sieht sich heute – mehr denn je – der Kritik ausgesetzt, ein neoliberales Elitenprojekt zu sein. Besonders vom sozialdemokratischen und dem politisch „linken“ Lager wird die Forderung laut, die Europäische Union müsse sozialer werden. Doch wie sozial ist die Europäische Union heute? Und welche Möglichkeiten und Mittel hat sie, für eine echte „europäische Sozialpolitik“?
Juni 22, 2017
Netzneutralität

Netzneutralität – Warum die EU das freie Internet retten muss

Das Internet hat unsere Gesellschaft drastisch verändert. Unter anderem ermöglichte es, dass dieser Blog existiert. Doch die Art, wie wir das Internet benutzen, könnte sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Ein wichtiges Prinzip, die Netzneutralität, steht nämlich auf der Kippe.