Startseite

Podcast: Frankreich vor der Parlamentswahl
In unserem neuesten Podcast beschäftigen wir uns mal wieder mit dem Thema Wahlen. Diesmal geht es um die anstehenden Parlamentswahlen in Frankreich. Nach der Wahl zum Präsidenten
Podcast: Zukunft der Eurozone - mit Joscha Abels
Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen
Podcast - Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?
Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung
Podcast - Der Katalonienkonflikt und die Rolle der EU
Seiten Monaten spitzt sich der Konflikt um eine mögliche Unabhängigkeit der spanischen Region Katalonien. In unserem Podcast diskutieren wir die Ursprünge des Konfliktes, 
August 31, 2017
Martin Schulz Europa

»Natürlich eine Alternative zur Union« – Europa im Wahlprogramm der SPD

»Hubertus Heil wird den Wahlkampf zuspitzen und natürlich werden wir eine Alternative zur Union präsentieren. Wir sagen klar: Wir wollen Europa als Gegenentwurf zu Donald Trump.«, so Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsvorsitzender. Wie dieser Gegenentwurf aussieht, lässt sich aus dem insgesamt 116-seitigem Wahlprogramm der Sozialdemokraten lesen.
August 31, 2017

Auf einen Schluck Tee mit Madame Europa. Das Wahlprogramm der Unionsparteien zu Europa

„Wir Europäer“, so begann Kanzlerin Angela Merkel unlängst ihre nun weltberühmte Bierzeltrede. Tatsächlich scheint sie Europas neuen Führungsanspruch zu verkörpern, ihre ruhige, besonnene Art wirkt dabei oft fast schon als heilsames Korrektiv zu dem Gebaren des amerikanischen Präsidenten Donald Trump. Auch innereuropäisch scheinen die Kontroversen um das „Diktat“ der Sparpolitik in Vergessenheit geraten zu sein, alle Welt stellt sich auf eine Fortsetzung der Ära Merkel ein.
August 30, 2017
Bundestag

Ein Dialog über Europa: Wenn nicht jetzt wann dann?

Im Superwahljahr 2017 scheint die Bundestagswahl eine eher geringere Bedeutung zu besitzen. Schließlich sind sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Herausforderer Martin Schulz dem pro-europäischen Spektrum zuzuordnen. Doch auch wenn die Frauke Petry vermutlich nicht die nächste Bundeskanzlerin wird, so ist die Wahl trotzdem richtungsweisend für die Stellung Deutschlands in Europa.
August 24, 2017

Europäische Parteien – die schlafenden Riesen

Das Europäische Parlament ist das Herz der europäischen Demokratie. In ihm treffen die Abgeordneten aus den 28 Mitgliedstaaten aufeinander, bilden Fraktionen entlang politischer Überzeugungen, formen Koalitionen und diskutieren über die politische Richtung der EU. Doch was wäre eine parlamentarische Demokratie ohne Parteien, die sie mit Leben füllen? Ein Artikel zu den häufig ignorierten und noch immer unterschätzten Europäischen Parteien.
August 15, 2017

“Der linke Vordenker europäischer Ökonomie” – Interview mit MdEP Sven Giegold

Wir haben in Brüssel mit Attac-Gründer und Mitglied des Europäischen Parlamentes Sven Giegold gesprochen. Themen war sein Werdegang, Steuervermeidung, Freihandel und seine Lieblings-Kommissarin.
August 12, 2017
Muss Europa sozialer werden

Muss Europa sozialer werden?

Die Europäische Union sieht sich heute – mehr denn je – der Kritik ausgesetzt ein neoliberales Elitenprojekt zu sein. Besonders vom sozialdemokratischen und dem politisch „linken“ Lager wird die Forderung laut, die Europäische Union müsse sozialer werden. Doch wie kann ein „europäisches Sozialmodell“ aussehen und welche Reformen sind dafür notwendig?
August 10, 2017

Wie sozial ist Europa?

Die Europäische Union sieht sich heute – mehr denn je – der Kritik ausgesetzt, ein neoliberales Elitenprojekt zu sein. Besonders vom sozialdemokratischen und dem politisch „linken“ Lager wird die Forderung laut, die Europäische Union müsse sozialer werden. Doch wie sozial ist die Europäische Union heute? Und welche Möglichkeiten und Mittel hat sie, für eine echte „europäische Sozialpolitik“?
Juli 31, 2017

Eines von fünf Kindern in Europa ist von sexueller Gewalt betroffen – Was kann man tun? Ein Gespräch mit Josha Frey

Laut aktuellen Zahlen des Europarates ist jedes fünfte Kind in Europa von sexueller Gewalt betroffen. Diese Zahl ist schockierend und doch wird das Thema in der Öffentlichkeit viel zu wenig diskutiert. Die Kampagne „One in Five“ kämpft gegen genau diese schockierenden Taten. Wir diskutieren mit Josha Frey, Mitglied des Kongresses der Gemeinden und Regionen im Europarat, über die Kampagne sowie die generellen Möglichkeiten des Europarats bei diesem Thema.