Laute Europäer

Podcast: Die Wahlen in Italien
Am 4. März finden in Italien vorgezogene Parlamentswahlen statt. Für Europa könnte dies die wichtigste und spannendste nationale Wahl im Jahr 2018 werden. Welche Parteien stehen zur Wahl,
Podcast: Ein neuer Aufbruch für Europa? Die Europapolitik im Groko-Koalitionsvertrag
Groko oder NoGroko? Das ist hier die Frage beim SPD-Mitgliedervotum am 4. März zum Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD. Dieser
Podcast - Umbruch im italienischen Parteiensystem: Was bedeutet der Ausgang der Wahl für Italien und Europa?
Italien hat gewählt und das Ergebnis ist nicht weniger als eine Zeitenwende im italienischen Parteiensystem.
Podcast: Neuer Schub für den deutsch-französischen Motor? Merkels Antwort auf Macrons Reformpläne...
In seiner lang erwarteten Rede an der Pariser Universität Sorbonne legte der französische Staatspräsident am 26. September
Oktober 24, 2017

Die Lauten Europäer im Interview mit Manuel Gath – Vorsitzdender der JEF

Im Rahmen der Europawerkstatt hatten wir die Gelegenheit mit Manuel Gathmann, dem Vorsitzenden der Junge Europäische Föderalisten (JEF) Deutschland, zu sprechen. Unter anderem sprachen wir über seine politische Arbeit im Verein und seine Hoffnungen für die Zukunft der Europäischen Union.
Oktober 9, 2017

“Welche Krise muss die EU am dringendsten angehen?” – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn im Kurzinterview

Brexit, Trump und Rechtspopulismus in Europa. Zurzeit sieht sich die Europäischen Union mit zahlreichen “Krisen” konfrontiert. Welche dieser Krisen müsste die EU jetzt am dringendsten Angehen? Welche außenpolitische Rolle spielt die EU auf internationaler und globaler Ebene? Diese Fragen konnten vor Jean Asselborn, dem amtierenden Außenminister von Luxembrug, in einem spontanen Kurzinterview stellen.
Oktober 5, 2017
Europa nach der Bundestagswahl

Podcast – Europa nach der Bundestagswahl: Neuanfang oder Stagnation?

Deutschland hat gewählt und mit dem Ergebnis der Bundestagswahl 2017 kommen einige Schwierigkeiten mit sich, sowohl für die Bildung der neuen Bundesregierung unter der alten Bundeskanzlerin als auch für die Rolle, die eine solche Bundesregierung zukünftig in Europa spielen könnte.
September 20, 2017

“Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, Flagge zu zeigen”- Interview mit MdEP Terry Reintke (Grüne)

Wir haben im sonnigem Brüssel die zweitjüngste Abgeordnete im Europäischen Parlament getroffen. Wir sprachen mit Terry Reintke über ihre politische Arbeit, über die Stellung des Europäischen Parlamentes und über die Lieblingskneipen der grünen Politiker*innen in Straßburg.
August 15, 2017

“Der linke Vordenker europäischer Ökonomie” – Interview mit MdEP Sven Giegold

Wir haben in Brüssel mit Attac-Gründer und Mitglied des Europäischen Parlamentes Sven Giegold gesprochen. Themen war sein Werdegang, Steuervermeidung, Freihandel und seine Lieblings-Kommissarin.
Juli 25, 2017
Eurobanknoten-in-klein

Podcast: Zukunft der Eurozone – mit Joscha Abels

Euro-Finanzminister, Eurozonen-Parlament und die Eurogruppe. Bei der Debatte rund um die Gemeinschaftswährung gibt es viele fremde Begriffe und Bezeichnungen. Deswegen haben wir uns für unseren neuesten Podcast externe Hilfe in Form des Wissenschaftlers Joscha Abels aus Tübingen geholt. In unserer Diskussion sprechen wir über die wichtigsten Akteure in der europäischen Währungspolitik und über mögliche Reformen der Eurozone.
Juli 19, 2017

Europäische Steueroasen wegen zu wenig Europa – Interview mit MdEP Peter Simon

Wir sprachen  vor einigen Wochen mit dem sozialdemokratischen Europaabgeordneten Peter Simon. Bei unserem Gespräch in Reutlingen ging es um einige seiner Lieblingsthemen: Regionalpolitik in der EU, eine gerechte Steuerpolitik und Freihandel.
Juli 6, 2017

Ich bin sehr optimistisch, was die Zukunft Europas angeht – Gespräch mit Lara Sosa Popovic

Wir traffen in Konstanz Lara Sosa Popovic, die sich mit vollem Herzen für Europa engagiert. Dazu gehört unter anderem, dass sie sich als Jugenddelegierte des Kongresses der Gemeinden und Region des Europarates, als Mitglied der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) und nun auch als Autorin der Lauten Europäer für die Zukunft Europas und der Europäischen Union engagiert.